Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 – der fast perfekte Staubsauger

Beutellose Staubsauger kosten im Handel oder im Online-Shop gut und gerne mehrere 100€ – wer nicht bereit ist Unsummen für diesen Luxus auszugeben, der wird sich vielleicht für den Dirt Devil M5038-1Infinity VS8 interessieren. Dieses innovative Modell aus dem Hause Dirt Devil ist momentan für recht wenig Geld zu erhalten und hat dennoch eine Menge zu bieten. So ist die Mehrzahl der Kundschaft sehr von dem Gerät angetan, hat dieses kaum Mängel zu bieten, was ohne Zweifel für eine Anschaffung sprechen könnte.

Kleiner und kompakter Feger

Ein Zyklon-Staubsauger hat natürlich viele Vorteile. Ein unschlagbares Kaufargument wird jedoch gern aus dem Ärmel gezogen, denn die eingesogene Luft wird nicht nur einmal mit Hilfe von Zentrifugalkraft gereinigt, sondern gleich zweimal. Diese speziell konzipierten Filter sorgen dank dieser Technik für eine ausgesprochen saubere Luft und erleichtern sogar den Umstand der Reinigung. Doch damit nicht genug, bietet der Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 über ein umfangreiches Zubehörset, welches jeden Käufer erfreuen wird. Die Kombi-, Polster- und Fugendüsen schaffen saubere Räume bei unterschiedlichen Anforderungen. Besonderes Augenmerk sollte jedoch der Turbodüse obliegen, da diese mit einer Bürstenwalze ausgelegt ist, die sich bei Luftstrom direkt in Bewegung setzt. Diese Maßgabe ist vielleicht nicht so gewinnbringend wie eine Elektrobürste, die mit einem separaten Motor arbeitet, dennoch erbringt diese sehr gute Ergebnisse bei verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Kleine Macken, die den Dirt Devil M5038-1 sympathisch machen

Die überwiegende Mehrheit der Kundschaft hinterlässt im Internet gute und ausführliche Rezessionen – vor allem die Multizyklon-Technologie sowie die diversen Düsen spreche eindeutig für sich, die Handhabung sei fantastisch, das Gewicht von 6 kg ausgezeichnet und die Saugleistung optimal. Nur die Schlauch-Stiel-Verbindung stellt das gute Modell ein wenig in den Schatten, da diese oftmals bei Inbetriebnahme herauszufallen neige.

Viele Kunden loben den Staubsauger jedoch, halten den Dirt Devil für den besten Sauger, der je auf den Markt gebracht wurde und sprechen demzufolge sogar Kaufempfehlungen aus. Auch bei testsieger.de besticht der kleine „Teufel“ und erhielt nach ausgiebigem Test die Gesamtnote „Gut“ mit 1,6. Die innovative Multizyklon-Technik, das praktische VS8-Loop-System und das 1,5 Liter Fassungsvermögen des Staubauffangbehälters schien hier offensichtlich zu punkten. So kann der Dirt Devil durchaus eine herausragende Hilfe für jeden Haushalt sein – wenn man ihn nur lässt.

Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 wurde insgesamt mit 86% bzw.
4.3 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 387 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 - Bild 1
Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 - Bild 2
Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 - Bild 3
Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 - Bild 4
Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 - Bild 5
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
STROM
Eingangsfrequenz 50 Hz
Maximale Eingangsleistung 1600W
Variable Energie
ERGONOMIE
VERPACKUNGSINHALT
Turbo-Bürste
DESIGN
Werkstoff Rohr Chrom
Drahtlos
Typ Zylinder
Produktfarbe Schwarz
Grau
Schlauchtyp Teleskopisch
Staubbehälter Typ Beutellos
Staubkapazität 1.5 l
LEISTUNG
Betriebsradius 8.5 m
Reinigen der Oberflächen Teppich
Reinigungsart Trocken
Korrekter Gebrauch Haus