DeLonghi EDG 605.R Circolo Automatic – Dosierungsfreuden auf hohem Niveau

Kaffee ist für die meisten Menschen ein überaus beliebtes Getränk. Aus diesem Grund werden auch immer bessere und innovativere Geräte gekauft, die den Kaffee noch besser und vollkommener aufbrühen. Liegt die Entscheidung beim DeLonghi EDG 605.R Circolo Automatic, so dürfen sich Anwender auf eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen freuen, die für noch geschmacksintensivere Erlebnisse sorgen werden.

Simple Bedienung trotz großer Geschmacksvielfalt

Anders als bei vielen Vorgängern muss bei der automatischen Version des Nescafé Dolce Gusto Circolo EDG 605.R der Brühvorgang nicht mehr manuell unterbrochen werden, um die Tassenfüllmenge vorab festzulegen. Hier wird über ein intelligentes Drehrädchen die gewünschte Menge vor dem Aufbrühen eingestellt und schon agiert die Kaffeemaschine mit der bestimmten Füllmenge. Eine Überwachung ist dank des Brühstopps nunmehr nicht von Nöten und erleichtert das Kochen des Kaffees ungemein.

Neben dem Wahlrad dürfen sich Kaffeefreunde zudem noch über weitere Gadgets freuen, über die der Circolo verfügt. So kann die Höhe des Kaffeeauslaufes individuell verstellt werden, um der Tasse oder dem Glas angepasst zu werden. Neben der Maßgabe mit dem Drehrad zu arbeiten, können zusätzlich auch verschiedene Füllmengen für die Brühausgabe bestimmt werden. Je nach Geschmack liefert die Kaffeemaschine somit zwischen 25 und 200 ml Getränkevielfalt. Besonderes Augenmerk hat der abnehmbare Wassertank verdient, lässt sich dieser mit staatlichen 1,3 Litern befüllen. So lassen sich neben der reichhaltigen Kaffeepalette auch zahlreiche Milch-, Kakao- und Teespezialitäten aufbrühen. Wer jedoch lieber kalte Getränke bevorzugt wird auch beim DeLonghi EDG 605.R Piccolo nicht enttäuscht werden, verfügt dieses Modell ebenso über eine Kaltwassertaste.

Schwachstellen, die benannt werden sollten

Trotz aller Vorzüge dürfen die kleinen Schwachstellen nicht außen vorgelassen werden, die leider bei diesem Gerät für Enttäuschung bei manch einem Kunden gesorgt hat. So fehlt diesem Gerät leider eine Wasserstandanzeige. Die Maschine startet leider den Brühvorgang, obwohl der Wassertank vielleicht nicht mehr ausreichend mit Flüssigkeit befüllt ist. Das Resultat ist klar: Der DeLonghi Piccolo muss mitten im Aufbrühvorgang seine Arbeit unterbrechen. Einige Käufer befinden auch die Restmenge an Wasser, die in den verbrauchten Kapseln zurückbleiben, für bedenklich. So sollte nach jedem Kaffee die Kapsel am besten sofort entsorgt werden, auch wenn diese Maßgabe umständlich ist.

Obwohl der Piccolo einige kleine Mankos in sich birgt, so befindet die Mehrheit der Kundschaft dieses Modell aus hervorragend. Besonders Familien sind von dem Gerät angetan, welches sowohl heiße als auch kalte Getränke produziert und somit für Freude bei Groß und Klein sorgt.

DeLonghi EDG 605.R Circolo Automatic wurde insgesamt mit 86% bzw.
4.3 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf 2 Testberichten und den Erfahrungen von 144 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

DeLonghi EDG 605.R Circolo Automatic - Bild 1
DeLonghi EDG 605.R Circolo Automatic - Bild 2
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
Tiefe 204 mm
Höhe 327 mm
Gewicht 3700 g
Breite 326 mm
STROM
AC Eingangsfrequenz 50/60 Hz
Anschlusswert 1500 W
AC Eingangsspannung 220-240V
ZERTIFIKATE
ERGONOMIE
Beleuchteter An-/Aus-Schalter
DESIGN
Display-Typ LED
Kontrolltyp Knöpfe
Kaffeezubereitungstechnologie Tropfen
Produktfarbe Rot
Gehäusematerial Edelstahl
Eingebaute Anzeige
Bauform freistehend
LEISTUNG
Eingebauter Zerkleinerer
Kaffee Einfüllart Kapseln
Kaffeebereitungstyp Halbautomatisch
Fassungsvermögen des Wassertanks 1.3 l
Getränkearten Kaffee
Maximaler Betriebsdruck 15 Bar