Dirt Devil M137 Gator – alles andere als ein zierliches Gerät

Anders als viele andere Geräte, kann beim Dirt Devil M137 Gator nicht behauptet werden, dass dieser einen schmächtigen oder zierlichen Eindruck macht. Vielmehr setzt dieses Modell in vielerlei Hinsicht auf kräftige Saugaktionen, die von den meisten Verbrauchern durchaus gewünscht werden. Daher lohnt ein genauer Blick auf die Produktbeschreibung und auf die zahlreichen Kundenrezessionen.

Ein kräftiger Handstaubsauger, der niemals müde wird

Ein Punkt fällt beim Dirt Devil M137 Gator auf jeden Fall auf – er ist vergleichsweise zu anderen Akku-Handstaubsaugern mit fast zwei Kilogramm Gewicht deutlich schwerer und setzt somit ein wenig Muskelkraft vom Anwender voraus. Dennoch punktet das Gerät mit einer überdurchschnittlichen Saugleistung, die bei vielen anderen Konkurrenten leider nicht immer vorhanden ist. Dank der Mini-Turbodüse können kleinere und größere Verunreinigungen auf Boden, Tisch und Polstermöbeln geschwind aufgelöst werden. Mit der breiten Front und den 18-V-Akku arbeitet er kontinuierlich für 10 Minuten durch und lässt sich von keinerlei Staubpartikeln beeindrucken. Bei Flächen und Bereichen, bei denen Vergleichsmodelle schwächeln, stellt sich der Dirt Devil als unnachahmlich dar und saugt und saugt und saugt. Die integrierte Fugendüse sorgt weiterhin für Saugspaß, muss diese nur kurz herausgezogen werden und ist somit jederzeit und allseits bereit für den Einsatz.

Etwas schwerer, dafür ein Saugunikat

Viele Kunden bemängeln in der Tat das Gewicht, anderen übersehen gern dieses Detail, sind sie schließlich von der Saugleistung mehr als überwältigt. Er wird als Saugwunder und als unerlässlicher Akku-Handstaubsauger beschrieben. Bei aufwendigen Kundenrezessionen erhält der Dirt Devil M137 Gator die volle Punktzahl und wird als hervorragender Haushaltshelfer bezeichnet, der sogar mit schwierigen Tierhaaren fertig wird.

Reinigen auf höchstem Niveau – dies trifft eindeutig auf den kleinen Akku-Handstaubsauger zu, der seinem Namen alle Ehre macht. Er arbeitet nicht nur effektiv, sondern bietet komfortable Reinigungsmaßnahmen. Auch die Säuberung des Filters gestaltet sich spielend einfach, muss das Gerät nur mit wenigen Handgriffen bedient werden, ehe der Staubauffangbehälter über dem Mülleimer entleert werden kann. Auch testsieger.de hat diese Vorteile erkannt und nach einem ausgiebigen Test dem Dirt Devil M137 Gator die Gesamtnote „Gut“ mit 1,8 zugeteilt. Hier spielten vor allem die beutellose Nutzung, die Saugeigenschaften und das Zubehör in Form von Polsterbürste und Fugendüse eine gewichtige Rolle. Ob mit etwas mehr Gewicht oder nicht – der Dirt Devil erbringt eine hervorragende Leistung, mit der jede Kundschaft zufrieden sein wird.

Dirt Devil M137 Gator wurde insgesamt mit 86% bzw.
4.3 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf 2 Testberichten und den Erfahrungen von 212 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Dirt Devil M137 Gator - Bild 1
Dirt Devil M137 Gator - Bild 2
Dirt Devil M137 Gator - Bild 3
Dirt Devil M137 Gator - Bild 4
GEWICHT & ABMESSUNGEN
STROM
AC Eingangsfrequenz 50 Hz
Batteriespannung 18 V
AC Eingangsspannung 230V
VERPACKUNGSINFORMATION
Fugendüse Ja
Batterien mitgeliefert
Ladestation Ja
Bürstenaufsatz Ja
ERGONOMIE
DESIGN
Schmutzaufnahmekapazität (Trockenanwendung) 0.2 l
Staubbehälter Typ Beutellos
Produktfarbe Silber
LEISTUNG
Reinigungsart Trocken