DeLonghi EN 125.S Pixie – einfach, klein und praktisch

Dieses Modell von DeLonghi zählt ohne Zweifel zu einer der kleinsten Kapselmaschinen, die derzeit auf dem Markt angeboten werden. Selbst auf der schmalsten Küchenzeile findet sie Platz und bietet durch ihre einfache Anwendung zuverlässige Kaffeegenüsse, die vor allem bei Espresso-Liebhabern gut ankommen dürften. Trotz all der Vorzüge lässt sich jedoch ein Passus schwer leugnen: Die DeLonghi Pixie ist leider bei der Aufbrühung recht laut.

Genuss pur für Espresso-Kenner

Mit dem selbstbewussten Werbeslogan: „Nespresso, what else?“ (zu Deutsch: Nespresso: Was sonst?) wird nicht nur auf den Einsatz eines überaus beliebten Schauspielers gesetzt, sondern auch die Kapselmaschine selbst geschickt untermauert. Wird hier jedoch übertrieben? Keineswegs, denn zahlreiche Tests und auch Kundenrezessionen zeigen an, dass diese Maschine hält, was sie verspricht. Aus diesem Grund erhielt die DeLonghi Nespresso Pixie nach mehreren Tests die Höchstnote verliehen, liefert sie erstklassigen Espresso und kann sogar einen überaus gelungenen Lungo zaubern. Auch die Bedienung ist spielend einfach, was vor allem den Kunden zugute kommt. Kapsel einlegen, den Tank mit ausreichend Wasser befüllen, Knöpfchen drücken und schon kommt das Heißgetränk aus dem Auslauf. Der schwarze Muntermacher hat demnach schon zahlreiche Käufer weltweit erfreut und füllt demnach auch weiterhin viele kleine sowie größere Tassen.

Nach viel Lob auch ein kleiner Kritikpunkt

Keine Maschine ist perfekt und so hat sich nach einigen Tests auch das eine oder andere kleine Manko bei der DeLonghi Nespresso Pixie eingestellt. So wird von einigen Kunden der recht hohe Anteil an Kunststoffteilen am Gehäuse bemängelt, welches leider keinen guten Eindruck auf eine hochwertige Verarbeitung hinterlässt. Ein weiterer kritischer Aspekt findet sich in der Lautstärke wieder, mit welcher die Pixie arbeitet und leider für einige Kunden eine regelrechte Zumutung (vor allem morgens nach dem Ausstehen) darstellt. Diese Punkte hat auch testsieger.de in die Bewertung mit einfließen lassen und somit die Note „Gut“ mit 1,9 erteilt.

Trotz allem sind die meisten Kunden von dem exklusiven Nespressoverfahren begeistert, sprechen von einem außergewöhnlichen Design und geschmacklich einwandfreien Köstlichkeiten. Die Meinungen im Internet gehen hier zwar auseinander, dennoch sind eine Reihe von positiven Rezessionen erkennbar, die ohne Umschweife hinter dem DeLonghi Pixie stehen und sogar Kaufempfehlungen aussprechen. Trotz des Lärmpegels, welcher wiederum für einige Käufer keine große Rolle spielt, sind es der Flow-Stop, die zwei Tassenposition, die verkürzte Aufheizzeit von ca. 25 Sekunden und der 19 bar Pumpendruck, die maßgeblich sind, um einen erstklassigen Espresso herzustellen. Na dann, Prost.

DeLonghi EN 125.S Pixie wurde insgesamt mit 92% bzw.
4.6 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 309 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 1
DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 2
DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 3
DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 4
DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 5
DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 6
DeLonghi EN 125.S Pixie - Bild 7
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
Gewicht 2740 g
STROM
Automatische Abschaltung
ZERTIFIKATE
ERGONOMIE
Beleuchteter An-/Aus-Schalter
Entfernbarer Wasserbehälter
Anzeigelicht
Pegelstab des Wassers
DESIGN
Produktfarbe Schwarz
Silber
Eingebaute Anzeige
Bauform freistehend
LEISTUNG
Kaffee Einfüllart Kapseln
Fassungsvermögen des Wassertanks 0.7 l
Getränkearten Cappuccino
Maximaler Betriebsdruck 19 Bar