Krups XN 730T New Citiz – Kaffeefreuden mit Zeiteinsparungen

Wie bereits die Produktbezeichnung „New“ vermuten lässt, handelt es sich bei der Krups New Citiz um ein Nachfolgermodell, mit dem Unterschiede zu den vorherigen Gerätschaften geschaffen werden sollten. Vorrangig ging es dem Hersteller Krups darum, Energie besser einsparen zu können und natürlich auch schneller zu agieren. Somit hat sich vom Design und von der Brüheinheit der Krups New Citiz kaum etwas verändert, dennoch wurde der Thermoblock überdacht, mit dem die gewünschten Vorzüge erreicht werden konnten.

Zuwachs in der Nespresso-Familie

Die Vorgängermodelle waren in punkto Stromeinsparungen eher weniger hilfreich. Wurde nun vergessen nach der Bedienung der Nespresso auszuschalten, so nahm sich das Gerät erst nach 30 Minuten selbst vom Netz. Der Umwelt zuliebe hat Krups hier gefeilt und an der Abschaltautomatik geschraubt. Um noch effizienter und vorteilhafter zu arbeiten, stellt sich der Nespresso New Citiz bereits nach 9 Minuten Inaktivität selbst ab und spart somit effektiv Strom ein. Neben diesem Vorteil wurde dieses Modell ebenso auf Energieeinsparungen gepolt. So arbeitet die New Citiz lediglich mit einem Verbrauch von 0,1 Kilowatt – am Tag! Dies wird dem Thermoblock zugesprochen, welcher mit Aufheizzeiten von lediglich 30 Sekunden zurecht kommt und somit deutlich flotter arbeitet, als seine Konkurrenz.

Nicht sonderlich viele Einstellmöglichkeiten

Zugegeben: Im Bereich der Stromeinsparungen lohnt der Krups Nespresso New Citiz auf jeden Fall – dennoch muss auch gesagt werden, dass dieses Modell im Gegensatz zu ebenbürtigen Maschinen nicht sonderlich viele Einstellmöglichkeiten zulässt. So stehen bei der Wahl der Kaffeezubereitung lediglich zwei Tasten zur Verfügung, mit dem ein normaler Espresso und ein größerer Lungo gezaubert werden kann. Je nach Bedarf können durch einen längeren Tastendruck die Füllmengen natürlich individuell gestaltet werden. Diesen Vorgang merkt sich der New Citiz auch und agiert bei den nächsten Aufbrühungen mit derselben Menge. Wird dies hingegen nicht gewünscht, lässt sich die Menge über die Werkeinstellung wieder zurückstellen.

Schnelle Aufheizzeiten und der Energiesparmodus machen zwar keine gänzlich neue Kaffeemaschine, werden jedoch von der Kundschaft positiv aufgenommen. Den Neubesitzer erwartet wie immer eine hohe Verarbeitungsqualität, die sich natürlich auch auf das Gewicht niederlässt. Mit rund 6 kg Gewicht handelt es sich bei diesem Gerät also keinesfalls um ein Fliegengewicht, die Kunden dürfen sich jedoch auf hochwertige und solide Materialien freuen. Mit dem Flow-Stop, dem einklappbaren Abtropfgitter und einem Milchschäumer, der sowohl kalte oder heiße Zubereitung ermöglicht, konnte auch die Käuferschaft für sich gewonnen werden. Die Mehrzahl der Kunden ist schwer begeistert und würde sich jederzeit wieder für den Krups Nespresso New Citiz entscheiden.

Krups XN 730T New Citiz wurde insgesamt mit 93% bzw.
4.65 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 258 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Krups XN 730T New Citiz - Bild 1
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
Tiefe 190 mm
Höhe 320 mm
Gewicht 3600 g
Breite 387 mm
STROM
Automatische Abschaltung
Anschlusswert 1260 W
ZERTIFIKATE
ERGONOMIE
Beleuchteter An-/Aus-Schalter
Entfernbarer Wasserbehälter
Anzeigelicht
Pegelstab des Wassers
DESIGN
Kaffeezubereitungstechnologie Tropfen
Produktfarbe Schwarz
Cream
Eingebaute Anzeige
LEISTUNG
Kaffee Einfüllart Kapseln
Timer Nicht
Wasserfilter
Fassungsvermögen des Wassertanks 0.7 l
Getränkearten Caffe lungo
Espresso
Ristretto
Maximaler Betriebsdruck 19 Bar