Samsung SR8930 NaviBot – so wird heute gesaugt

Effizientes und gründliche Reinigen – das sollen vor allem die Hand- und Bodenstaubsauger übernehmen. Doch wie reagieren Verbraucher, wenn sie fortan keinen Staubsauger mehr führen brauchen, sondern die Arbeit von einem visionären Saugroboter machen lassen? Mittlerweile erobern immer mehr Roboter die Welt und unterstützen die Menschheit im Haus und im Garten mit ihren Funktionen. Aus diesem Grund lohnt auch ein genauerer Blick auf den Samsung SR8930 NaviBot.

Sicherheit und Reinheit in jedem Haus

Zielstrebig und reibungslos bewegt sich der Saugroboter durch den Raum – enge Kurven und schnelle Beschleunigung sind für das intelligente System kein Problem, dennoch ist hier kaum von einem Rennauto die Rede. Der NaviBot arbeitet funktionstüchtig und dreht sich nicht nur im Kreis, wie es seine Vorgänger gern zu tun pflegten. Dies verdankt er dem Visionary Mapping-System. Der Roboter ist nämlich mit einer Vielzahl von Sensoren, zwei CPU-Chips und einer integrierten Kamera ausgestattet, welche es ihm erlauben, den Raum effizient abzutasten und so eine hervorragende Säuberung der Bodenfläche vorzunehmen. Wird die Akkuleistung des Roboters schwächer, so nimmt er Kurs auf die Ladestation, dockt an und lädt sich selbst wieder auf. Ist der Akku nunmehr wieder aufgeladen, kehrt der Samsung an seine letzte Position zurück und startet den Reinigungsprozess von Neuem.

Staub, Krümel und Tierhaare haben keine Chance

Dank der vielen Sensoren erkennt der Samsung SR8930 NaviBot unterschiedliche Schmutzarten und reagiert dementsprechend darauf. Wird nun ein Bereich angesteuert, der viel Staub oder Dreck aufweist, so wird diese Stelle so oft behandelt, bis diese schmutzfrei ist. Ebenso erkennt er die unterschiedlichen Bodentypen und ermöglicht so eine optimale Reinigung – er überwindet Türschwellen, Kabel sowie andere etwaige Hindernisse, arbeitet jedoch mit einer speziellen Air Path-Technologie, die es dem Modell ermöglicht, besonders leise zu agieren. Neben diese Prämisse ist der Samsung mit intelligenten Cliff Sensoren ausgestattet, die vor potentiellen Abstürzen schützen – insgesamt handelt es sich bei diesem Gerät um einen praktischen Allrounder, der dank seiner Technologie eine getreue Hilfe in jedem Haushalt ist.

Ganz gleich, ob im Haus oder in der Wohnung Tiere vorhanden sind oder nicht – der Saugroboter arbeitet unermüdlich und verrichtet laut Kundenrezessionen seine Arbeit hervorragend. Dies bestätigt auch testsieger.de, die dem Samsung SR8930 NaviBot die Note „Gut“ erteilten. Im Juni 2014 konnte der Saugroboter bei der Gesamtbewertung eine 1,7 einholen und zählt somit zu den bewährten Marken, die jedes Heim erfreuen dürfte.

 

Samsung SR8930 NaviBot wurde insgesamt mit 65% bzw.
3.25 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 41 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Samsung SR8930 NaviBot - Bild 1
TECHNISCHE DETAILS
Laufzeit 100 min
GEWICHT & ABMESSUNGEN
Durchmesser 350 mm
Tiefe 350 mm
Höhe 80 mm
Gewicht 3200 g
Breite 350 mm
STROM
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Ladezeit 3 h
VERPACKUNGSINFORMATION
Paketbreite 530 mm
Pakettiefe 455 mm
Paketgewicht 6200 g
Pakethöhe 150 mm
DESIGN
Staubkapazität (gesamt) 0.3 l
Staubbehälter Typ Beutellos
Produktfarbe Silber
LEISTUNG
Geräuschpegel 60 dB
Effizienz 90
Reinigungsgeschwindigkeit 320 mm/sek
Staubsauger-Programme Auto
Manuell
Stufen-Detektion
Anzahl der Bürsten 2