Bosch TAS2001 T20 Amia – leichte Bedienung für praktischen Kaffeegenuss

Neue Generationen gehen natürlich auch mit einem neuen Aussehen einher. Wer sich daher die Tassimo T20 Amia genauer ansieht, der wird klar Unterschiede zu den Vorgängern feststellen. So finden sich hier ansprechendere Farben an, die zu jedem Ambiente passen und eine runde Form, die sich klar von den eckigen Modellen abhebt. Doch nicht nur die äußerlichen Merkmale haben sich klar verändert – auch das Aufbrühverhalten scheint eine frische Erneuerung erlangt zu haben. So wird jeder Kaffee auf Wunsch mit einem herrlichen Schaumberg serviert.

Simple Handhabung für einfachen Bedienkomfort

Kaffeezubereitung muss gar nicht kompliziert und schwierig sein. Somit wurde das Drehschalter-System, mit welchem die Vorgänger ausgestattet waren, neu überdacht und für die Tassimo T20 Amia stattdessen leuchtende Symbole eingesetzt. Somit hat sich zwar an der Bedienung nicht wirklich etwas geändert, doch der Fortschritt ist an dieser Stelle nicht von der Hand zu weisen, geht der Bedienkomfort somit besser vonstatten.

Natürlich handelt es sich bei diesem Tassimo-Modell auch wieder um eine Kapselmaschine, die unkompliziert in der Handhabung ist, dafür jedoch unvergleichliche Kaffeespezialitäten offeriert. Mithilfe der T-Disc-Technologie wird nämlich jede Kapsel gesondert behandelt, da diese mit einem Strichcode versehen sind. Beim Einlegen erkennt die Tassimo T20 Amia den Code und liefert anschließend gezielt Wassermenge, Temperatur und Brühdauer. Trotz dieses Komforts kann der Anwender die Dauer sowie die Stärke seines Heißgetränkes bestimmen, um noch mehr Genuss erleben zu können.

Wichtige Punkte im Überblick

Die Tassimo hat jedoch noch wesentlich mehr zu bieten. So arbeitet sie nicht nur vollkommen automatisch, sondern kann eine reichhaltige Auswahl an Heißgetränken erschaffen. Hierbei wird die Zubereitungszeit sehr kurz gehalten, sodass keine lästigen Wartezeiten anfallen. Dabei ist die T20 Amia derart konzipiert, dass sie auch sehr gut mit verschiedenen Getränken klarkommt und keine unerwünschten Geschmacksübertragungen entstehen. Während der Bedienung agiert das Modell mit einem angenehmen Energieverbrauch und stellt sich sowohl automatisch in den Stand-by-Modus, wenn keine weiteren Eingaben vorgenommen werden. Der abnehmbare Wassertank, welcher 1,5 Liter umfasst, das austauschbare Tassenpodest, das kompakte Design und die variable Getränkeintensität runden schließlich die Eigenschaften ab und schaffen Zufriedenheit bei der Kundschaft. Das Preis-Leistungsverhältnis, das schlichte und dennoch moderne Aussehen, die Geschmacksvielfalt sowie die Getränkeerkennung per Strichcode werden besonders hervorgehoben. Anwender finden auch die Bedienung äußerst gelungen. So muss das Gerät lediglich angeschlossen werden und leistet sofort seinen Dienst. Für Genießer der großen Vielfalt ist dieses Gerät somit eine gute Auswahl, wenn die Wahl im Dschungel der Kaffeemaschinen unüberschaubar erscheint.

Bosch TAS2001 T20 Amia wurde insgesamt mit 84% bzw.
4.2 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 183 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 1
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 2
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 3
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 4
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 5
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 6
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 7
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 8
Bosch TAS2001 T20 Amia - Bild 9
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
STROM
ZERTIFIKATE
ERGONOMIE
Entfernbarer Wasserbehälter
Anzeigelicht
DESIGN
Produktfarbe Weiß
LEISTUNG
Fassungsvermögen des Wassertanks 1.5 l
Getränkearten Cappuccino