Bosch TAS2007 T20 Amia – erstklassiges Design für unkomplizierten Kaffee

Auch mit der TAS2007 T20 Amia hat sich Bosch wieder ein Glanzstück erlaubt. In der Reihe der Kapselmaschinen erscheint dieses Modell in einem herrlich runden Design und funktioniert zudem schnell, ist unkompliziert in der Anwendung und schafft somit erstklassigen Kaffee – für vollkommenen Genuss.

Ein zügiger Start für vollkommene Kaffeefreuden

Ein Knopfdruck genügt und die Bosch TAS2007 T20 Amia legt voll los. Doch nicht nur der Highspeed-Start ist nennenswert, so bietet diese Kapselkaffeemaschine ebenso praktische Funktionen wie den sinnreichen Stand-by-Modus. Je nach Bedarf wird das Wasser durch das Heizelement erhitzt – für Energieeinsparungen, wie sie in der heutigen Zeit nützlich und erforderlich sind. Nach der Aufbrühung schaltet sich die Maschine direkt ab und zieht somit auch keinen Strom mehr.

Auch die Wartungsarbeiten versprechen ein Kinderspiel zu werden, lässt sich der Wassertank ohne Probleme von der Maschine entnehmen und ein Selbstreinigungsprogramm starten. So wird jede Säuberung schnell und unkompliziert vorgenommen, damit dem künftigen Kaffeegenuss nichts im Wege steht. Im Gegensatz zu den Vorgänger hat sich Bosch für die T20 Amia etwas Neues einfallen lassen, damit die Kapselmaschine noch mehr Freude bereiten kann.

Erneuerungen, die einen genauen Blick lohnen

Neben dem vollkommen umstrukturierten Design hat sich Bosch auch in Punkto Funktionen nicht lumpen lassen. So wurden die Vorgänger-Modelle noch mit einem Drehschalter nebst Ring bedient, an dem die Funktionen der Kaffeemaschine abzulesen waren. Bei dem Bosch TAS2007 T20 Amia finden sich nun leuchtende Symbole an der Front an. Somit hat sich zwar am Bedienkomfort nicht wirklich etwas geändert, dennoch darf mit mehr Technik gerechnet werden. Auch bei diesem Gerät wurde die T-Disc-Technologie weitergeführt, damit die Maschine herausragende Kaffeespezialitäten liefert und das Aroma in den Vakuum-Kapseln gänzlich konserviert bleibt – für bessere Heißgetränke.

Mit einem Fliegengewicht von 2,5 kg, einem Wassertank mit immerhin 1,5 Liter Fassungsvermögen und einem Pumpendruck von 3,3 bar lässt sich erstklassiger Kaffee zubereiten, der für exquisiten Genuss steht. Ganz gleich, ob es ein klassischer Kaffee, eine schaumige Latte Macchiato oder ein Grüner Tee sein mag – für Groß und Klein ist gesorgt, wird nahezu jeder Geschmack mit der T20 Amia abgedeckt.

Wer sucht, der findet – im Internet haben viele Kunden ihre Meinungen zu der Amia abgelegt und sprechen von einem gelungenen Nachfolger, der perfekten Kaffee zubereitet. Neben den leckeren Variationen wird auch die einfache Handhabung gelobt – somit beschränken sich bei diesem Modell die Vorteile nicht nur im Hinblick auf das Design, sondern setzen sich geschickt mit der Technik weiter.

Bosch TAS2007 T20 Amia wurde insgesamt mit 90% bzw.
4.5 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 1203 Nutzern.
www.otto.de (1139 Stimmen)
90%
90%
88%
80%
62%
100%

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Bosch TAS2007 T20 Amia - Bild 1
Bosch TAS2007 T20 Amia - Bild 2
Bosch TAS2007 T20 Amia - Bild 3
Bosch TAS2007 T20 Amia - Bild 4
Bosch TAS2007 T20 Amia - Bild 5
Bosch TAS2007 T20 Amia - Bild 6
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
Tiefe 278 mm
Paketgewicht 3300 g
Höhe 298 mm
Gewicht 2620 g
Breite 199 mm
STROM
Automatische Abschaltung
AC Eingangsfrequenz 50/60 Hz
AC Eingangsspannung 220-240V
ZERTIFIKATE
ERGONOMIE
Kabellänge 1 m
Spülmaschinenfeste Teile
Entfernbarer Wasserbehälter
Anzeigelicht
Pegelstab des Wassers
DESIGN
Display-Typ LED
Kaffeezubereitungstechnologie Pod-System
Produktfarbe Rot
Gehäusematerial Aluminium
Kunststoff
Eingebaute Anzeige
LEISTUNG
Kaffee Einfüllart Kapseln
Fassungsvermögen des Wassertanks 1.5 l
Getränkearten Cappuccino
Espresso
Heiße Schokolade
Heiße Milch
Maximaler Betriebsdruck 3.3 Bar