Bosch TAS4302 T43 Joy – hohe Vielfalt für vollkommenen Genuss

Wer sich eine neue Kaffeemaschine, oder in diesem Fall eine Kapselmaschine, zulegen möchte, der wird sich schlauerweise vorab im Internet informieren wollen, welche Modelle für den individuellen Fall nützlich wären. Eine gute Möglichkeit, sich über eine Vielzahl von Kaffeemaschinen zu informieren, stellt Stiftung Warentest dar, werden bei diesen Testaktionen die Geräte unter vielen Gesichtspunkten geprüft. Einen soliden Platz hat sich die Bosch TAS4302 T43 Joy mit dem 3. Rang erwirtschaften können. Mit der Not 2,4 konnten vor allem die Resultate zufriedenstellen – doch warum sollten sich Interessierte genau für dieses Modell entscheiden?

Eine gute Kaffeemaschine mit gewissen Abstrichen

Bei diesem Test wurden insgesamt acht Kapselmaschinen getestet – weiter vorne lag ohne Zweifel die Tassimo T43 Joy, welche mit dem geringen Stromverbrauch und gewissen Sicherheitsstandards punkten konnte. Nur im Bereich der optimalen Temperatur und die Zubereitungszeiten ließen ein wenig zu wünschen übrig. Allerdings sollten auch die einzelnen Fakten nicht außen vor gelassen werden.

Die Bosch Tassimo T43 Joy arbeitet mit rund 3 bar Pumpendruck und ermöglicht über den Auslauf somit hervorragende Ergebnisse, die einen erstklassigen Espresso ermöglichen. Allerdings ließ die Temperatur beim Test nur mäßige Freude zu, da diese scheinbar nicht ausreichend war und dem Standard somit nicht entsprach. Allerdings – und dieser Punkt sollte nicht untergraben werden – agiert auch dieses Modell mit der T-Disc-Technologie, welche sich dem Barcode der Kapsel orientiert. So erkennt der Tassimo T43 Joy nach dem Einlegen der Kapsel anhand des Strichcodes die Kaffeesorte und lässt diese Merkmale bei der Kaffeezubereitung mit ein fließen. Durch diese Maßgabe wird die Kerntemperatur, die Wassermenge als auch der Aufguss optimal verrichtet und verspricht beim Anwender vollste Kaffeefreuden. Auch diese Vorgaben wurden beim Test beachtet und schafften zufriedenstellende Ergebnisse.

Lediglich die Zubereitungszeiten wurden bemängelt. So dauert die Zubereitung eines normalen Kaffees im Schnitt 60 Sekunden – eine Zeit, die andere Kaffeemaschinen ohne Aufheizintervalle besser kompensieren können.

Eine solide Maschine für Singles und Kaffeeliebhaber

Kaffeespezialitäten unterschiedlichster Natur und in seiner schönsten Form können mit dem Tassimo T43 Joy demnach jederzeit kreiert werden. Mit einem Wassertank von 1,4 Liter Fassungsvermögen und einer Leistung von 1300 Watt sind hier gute Richtlinien gelegt worden, damit das Vorhaben auch in die Tat umgesetzt werden kann. Die Arbeit lässt sich kinderleicht vollziehen und auch die Abwechslung im Alltag ist durchaus gegeben. Wer sich mit den etwas längeren Zubereitungszeiten abfinden kann, der wird mit dem T43 Joy seine unterschiedlichen Heißgetränkevorlieben sehr gut ausleben können.

Bosch TAS4302 T43 Joy wurde insgesamt mit 93% bzw.
4.65 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 275 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 1
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 2
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 3
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 4
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 5
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 6
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 7
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 8
Bosch TAS4302 T43 Joy - Bild 9
TECHNISCHE DETAILS
GEWICHT & ABMESSUNGEN
Tiefe 229 mm
Paketgewicht 3700 g
Höhe 318 mm
Gewicht 2890 g
Breite 289 mm
STROM
Automatische Abschaltung
AC Eingangsfrequenz 50/60 Hz
AC Eingangsspannung 220-240V
ZERTIFIKATE
ERGONOMIE
Kabelaufwicklung
Kabellänge 1 m
Spülmaschinenfeste Teile
Entfernbarer Wasserbehälter
Anzeigelicht
Pegelstab des Wassers
DESIGN
Display-Typ LED
Kaffeezubereitungstechnologie Pod-System
Produktfarbe Anthrazit
Schwarz
Gehäusematerial Aluminium
Kunststoff
Eingebaute Anzeige
LEISTUNG
Kaffee Einfüllart Kapseln
Fassungsvermögen des Wassertanks 1.4 l
Getränkearten Cappuccino
Espresso
Heiße Schokolade
Heiße Milch
Maximaler Betriebsdruck 3.3 Bar